27.12.2019

Ein Dutzend JCB für Gerken-Mietpark

Gerken Arbeitsbühnen erweitert seine Teleskopflotte um zwölf Modelle des britischen Herstellers JCB.

Der Teleskoplader JCB 520-40 bietet zwei Tonnen Hubkraft bei voller Hubhöhe von vier Metern und ganze 1.000 Kilogramm bei einer maximalen Reichweite von 2,59 Meter. Seine Höhe liegt knapp unter zwei Metern (1,97 Meter), und seine Breite beträgt 1,56 Meter. Vor kurzem lief das 200.000. Exemplar vom Band.

Geschäftsführer Christian Gerken überzeugten neben den genannten Leistungsdaten der 49 PS starke Perkins-Motor, die geräumige Kabine sowie Allradlenkung und hydrostatischer Allradantrieb. Zudem hebt er den direkten Herstellerkontakt zu JCB Key Account Deutschland hervor, lobt die Verbindlichkeit und Erfahrung des JCB-Personals und freut sich über den kurzen und direkten Weg zur neuen Deutschland-Zentrale des Herstellers in Frechen vor den Toren Kölns.

Zu den Kundenwünschen des Vermieters gehörten eine Sonderlackierung und nicht-markierende Reifen. Aktuell testet Gerken weitere JCB-Scherenbühnen für seine Mietkunden. Gerkens Vermietpool umfasst mittlerweile mehr als 6.400 Maschinen.
Frank Zander, Geschäftsführer JCB Deutschland, Gerken-Geschäftsführer Christian Gerken mit Sohn Ferris sowie Martin Brokamp, Sales Manager bei JCB Key Account Deutschland

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK