09.07.2020

Der Trend geht zur Zweit-Raupe

Das Baumschnitt- und Gartencenter Hetzenecker mit Sitz in Barbing östlich von Regensburg hat sich seine zweite Raupenarbeitsbühne des Typs Dino 220XTC II zugelegt. Die Bühne des finnischen Herstellers Dinolift bietet neben 22 Meter Arbeitshöhe bis zu elf Meter seitliche Reichweite und eine maximale Korbtraglast von 215 Kilogramm.

Hematec aus Dresden, deutscher Händler der Finnen, meint dazu schelmisch: „Ein Verkäuferspruch lautet: ‚Die erste Maschine verkauft der Verkäufer, die zweite verkauft sich nur durch Service und gute Produktqualität!‘“ Wie dem auch sei: Die drei Tonnen schwere (oder leichte) Maschine soll hauptsächlich im Baumschnitt zum Einsatz kommen.
Franz Hetzenecker (l.) von Hetzenecker Gartenpflege mit Hematec-Vertriebsmitarbeiter Markus Mayer bei der Übergabe der zweiten Dino 220XTC II

Kommentare