28.10.2020

Nimm drei

Kompaktes Trio: Die Dufour-Gruppe aus Belgien stellt drei neue Demag AC 250-5 All-Terrain-Krane in Dienst. Damit baut das Unternehmen seine Kranflotte weiter aus. „Wir schätzen vor allen Dingen die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der 5-Achser aus Zweibrücken“, erklärt Mitinhaber Olivier Dufour.

Mit 14,49 Metern Gesamtlänge, 5-Achslenkung und unabhängiger Hinterachslenkung sowie dynamischer Anfahrhilfe lässt er sich auch gut auf engen Baustellen einsetzen. Zudem sind viele Bauteile der Demag-Fünfachser austauschbar. „Das erleichtert unseren Servicetechnikern die Arbeit und senkt auch unsere Kosten in der Lagerhaltung”, so Olivier Dufour. Die neuen Krane wird sein Unternehmen unter anderem in der Region Île-de-France beim Großprojekt Grand Paris einsetzen.
3 x 250 Tonnen: Das neue Demag-Trio

Das Kranunternehmen Dufour Transports et Manutention, 1947 von Ferdinand Dufour gegründet, hat seinen Sitz in Marquain bei Tournai im Westen Belgiens, ist aber auch mehrfach in Frankreich vertreten, unter anderem in den Großstädten Paris, Lille und Nantes. Es betreibt eine Kranflotte von 25 bis 800 Tonnen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK