03.11.2020

60-Meter-Bronto für Zypern

Die Feuerwehr von Limassol auf Zypern hat eine 60 Meter Bronto Skylift F60RLX-Hubrettungsbühne vom lokalen Händler Spyros Houtris & Sons bekommen.
Die F60RLX ist auf einem 4-achsigen Scania-Fahrgestell montiert und bietet eine Reichweite von 31 Metern bei einer Rettungshöhe von zehn Metern. Die maximale Tragfähigkeit der Plattform beträgt 500 Kilogramm. Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören Stromversorgung im Korb, ein Hydraulikgenerator, ein Kamerasystem im Korb und eine Krankentrage.

Nach der Auslieferung wurden mehr als 15 Feuerwehrleute von Bronto-Ausbilder Mikko Laiho in der Bedienung geschult. Einige von ihnen werden auch eine weiterführende Schulung für leitende Bediener durchführen, damit sie in der Lage sind, selbst künftige Bediener zu schulen und anzuleiten.
Die Feuerwehr von Limassol mit ihrem 60-Meter-Hubretter Bronto F60RLX

Laiho sagt: „Das Training verlief reibungslos und war recht einfach, da die Feuerwehrleute bereits Vorerfahrungen von ihrer 32-Meter-Maschine Bronto F32RLX mitbrachten. Wir haben wenig Theorie und viel praktisches Training absolviert.“
Mikko Laiho von Bronto bei der Bedienerschulung der Feuerwehrleute von Limassol

Der Geschäftsführer von Spyros Houtris, Yiannis Houtris, fügt hinzu: „Es war wirklich eine Herausforderung, der Feuerwehr ein so außergewöhnliches Gerät zur Verfügung zu stellen. Aber mit einem zuverlässigen Partner wie Bronto Skylift war es einfach nur ein weiterer aufregender Arbeitstag.“
Korbgeflüster

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK