03.11.2020

CTE bringt neue B-Lift 27.2

Aktualisierte Auflage: CTE hat mit dem Modell B-Lift 27.2 eine neue und aktualisierte Version seines 27 Meter-Teleskopaufbaus B-Lift 27 auf den Markt gebracht.

Das neue Gerät verfügt über einen fünfteiligen Teleskopausleger und bietet eine Reichweite von bis zu 15,5 Metern mit 80 Kilogramm Korblast, während die maximale Plattformtragfähigkeit von 250 Kilogramm bei bis zu elf Metern verfügbar ist – wobei die Tragfähigkeit bis zur maximalen Reichweite schrittweise reduziert wird.

Außerdem verfügt die Bühne über ein Schwenkwerk mit 640 Grad Drehung sowie 180 Grad Korbdrehung. Die LKW-Bühne kommt auf einem völlig neu konstruierten Fahrgestellrahmen daher, der angeblich viel leichter ist und gleichzeitig eine größere Abstützfläche sowie eine neue Schweißkonstruktion des Aufbaus bietet.
Die Neuheit B-Lift 27.2

Eine wichtige Neuerung bei der neuen Maschine ist das neue Stützsystem S3 EVO ‚Smart Stability System‘ des Unternehmens, das die wichtigsten Arbeitsparameter der Bühne managt. Es bietet eine umfassende Anzeige der Arbeitsinformationen am Steuerpult. So werden die tatsächliche Arbeitshöhe, Ausladung und Korblast sowie die mögliche Beladung und Reichweite mit den tatsächlich vorliegenden Stützparametern angezeigt. Die Stützen können entweder vom Fahrgestell aus mit einfachen Hebeln oder von der Plattform aus betätigt werden.
Die Stützen können vom Chassis aus bedient werden

Das neue Steuerungssystem soll die Bedienung intuitiver und leichter machen. Die neue Maschine verfügt auch über ein aktualisiertes Hydrauliksystem, das einen schnelleren und reibungsloseren gleichzeitigen Betrieb mehrerer Funktionen ermöglicht, während das Layout der Korbsteuerung ergonomischer gestaltet ist, mit neu positionierten Joysticks für einen komfortableren Bedienwinkel, so das Unternehmen.
CTEs neue 27-MeterLKW-Bühne B-Lift 27.2

Das S3-EVO-System umfasst nicht nur die automatische Nivellierung der Stützen und die stufenlose Überwachung, sondern auch die Möglichkeit, ein virtuelles Dach und einen Arbeitsbereich einschließlich ZTS (Zero Tail Swing = Null Hecküberstand) festzulegen, die ideal für Arbeiten in engen Bereichen sind.

Der technische Produkt- und Innovationsmanager Roberto Berritta erklärt die Merkmale und Vorteile der neuen Maschine in folgendem Video:

Das erste Exemplar der neuen CTE B-LIFT 27.2 wird an den niederländischen CTE-Händler Kraan & Truckservice geliefert.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK