26.11.2020

Zehnmal so groß in Leipzig

Frisch umgezogen: Gerken ist mit seiner Leipziger Niederlassung im November umgezogen. Allerdings liegt der neue Standort gerade mal hundert Meter vom alten entfernt.

Bereits seit 20 Jahren war Gerken am bisherigen Standort vertreten. Über die Jahre hinweg wurde er für das steigende Sortiment des Mietparks einfach zu klein, teilt das Unternehmen mit. Auf dem neuen Gelände stehe nun zehnmal so viel Platz für Hallen, Büro- und Sozialräume zur Verfügung. Dies ermöglicht auch ein größeres Sortiment vor Ort. Neben Arbeitsbühnen finden sich dort auch Schrägaufzüge, Holzhäcksler und viele weitere Mietservice-Artikel.

Die symbolische Schlüsselübergabe fand am 19.November 2020 statt.
Niederlassungsleiter Stefan Eberlein (r.) erhält den Schlüssel aus den Händen von Geschäftsführer Markus Liffers

Die Adresse der neuen Niederlassung lautet: Maximilianallee 7, 04129 Leipzig.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK