27.01.2021

Sinoboom geht den britischen Markt an

Sinoboom hat eine Vertriebspartnerschaft mit dem in Großbritannien ansässigen Unternehmen Pinnacle Platforms bekanntgegeben, das zu diesem Zweck von Tim White und Wayne Lawson, zwei Branchenurgesteinen der Bühnenbranche, gegründet wurde und die das Unternehmen gemeinsam leiten.

Das neue Unternehmen mit Sitz in Peterborough wurde im November 2020 gegründet und befindet sich zusammen mit Pinnacle Platform Sales im Besitz von Lawson und White. Es wird sich auf den Verkauf von und den Service für Sinoboom-Produkte(n) in ganz Großbritannien konzentrieren und ein umfangreiches Ersatzteil- und Komponentenlager führen. Dieser Schritt ist Teil der Strategie von Sinoboom, dauerhaft ein europäisches Standbein aufzubauen, das vom Hauptsitz in Rotterdam aus geleitet wird.
Die beiden Geschäftsführer von Pinnacle Platforms: Wayne Lawson (l.) und Tim White

Pinnacle-Geschäftsführer Tim White sagt: „Wir freuen uns, mit Sinoboom zusammenzuarbeiten und ihr modernes, qualitativ hochwertiges Sortiment an Scherenbühnen und Boomliften auf dem britischen Markt anbieten zu können.“ Co-Geschäftsführer Wayne Lawson fügt hinzu: „Wir haben Hubarbeitsbühnen in Großbritannien sofort ab Lager verfügbar und sind bereit, mit Unternehmen und Bauunternehmern im ganzen Land zusammenzuarbeiten. Es ist eine große Freude, wieder im Arbeitsbühnengeschäft tätig zu sein. Und ich freue mich darauf, viele Freunde wiederzusehen.“

Julie Houston Smyth, Managerin für Großbritannien und Irland bei Sinoboom, ergänzt: „Es kommt nicht oft vor, dass man die Gelegenheit hat, mit so bekannten Persönlichkeiten der Branche zusammenzuarbeiten. Dies ist ein wichtiger Tag für uns und wird unsere Aktivitäten wirklich vorantreiben.“

Tim Whiteman, Geschäftsführer von Sinoboom Europe, sagt: „Die Branchenerfahrung, die die Inhaber von Pinnacle Platforms mitbringen, wird sich in konkreten Vorteilen für unsere Kunden in ganz Großbritannien niederschlagen. Wir freuen uns, dass sie sich nach der Evaluierung anderer potenzieller Partner für eine Zusammenarbeit mit uns entschieden haben. Dies ist Teil unserer Strategie, durch unsere Investitionen in Mitarbeiter, Infrastruktur und Partner ein wichtiger Akteur auf dem europäischen Markt zu werden.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK