02.03.2021

220-Tonner für Sizilien

Flottenzuwachs: Nachdem das Familienunternehmen vor knapp zwei Jahren erst einen neuen Demag AC 160-5 in Dienst gestellt hatte, folgte gut ein Jahr später ein AC 60-3 – und nun ein Demag AC 220-5 All-Terrain-Kran. Der AC 220-5 hat mit 78 Metern den längsten Hauptausleger aller 5-Achs-Krane im Markt.

„Wir führen sehr viele Aufträge in petrochemischen Industrieanlagen durch. Und hier sind die Demag-Krane mit ihren kompakten Abmessungen und ihren langen Hauptauslegern einfach unschlagbar“, erläutern die Geschäftsführer Claudio und Antonio Pompeano übereinstimmend. Außerdem schätzen die beiden Brüder an dem Kran, dass er sich schnell und einfach rüsten lässt.
Antonio, Franco und Claudio Pompeano (v.l.)


F.A.C. Di Pompeano Antonio & Claudio
Eigentümer des familiengeführten Unternehmens sind Franco, Antonio und Claudio Pompeano, deren Initialen den Firmennamen bilden. Der 1999 gegründete Krandienstleister hat seinen Sitz in Augusta an der Ostküste Siziliens in der Region zwischen Catania und Syrakus. Insbesondere auf Wartungs- und Montagearbeiten an den zahlreichen petrochemischen und Industrieanlagen dort hat sich F.A.C. spezialisiert.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK