08.03.2021

Irische Mikroscheren

Das irische Vermietunternehmen Drogheda Hire & Sales hat die landesweit ersten Sinoboom-Mikroscheren vom Typ 1330SE übernommen.

Das elektrisch angetriebene Modell bietet eine Arbeitshöhe von 5,80 Meter und ein 1,34 Meter langes Deck mit einer Tragfähigkeit von 240 Kilogramm für zwei Personen (nur im Inneneinsatz). Ein Verlängerungsdeck mit 100 Kilogramm Tragfähigkeit sorgt für mehr Platz beim Arbeiten.

Geschäftsführer Danny Dunne nahm fünf der Maschinen in der Firmenzentrale in Drogheda von Julie Houston Smyth, UK & Ireland Regional Manager für Sinoboom, entgegen. Dune erklärt: „Wir waren nach unserem Testverfahren von der Vielseitigkeit und Qualität dieses Produkts beeindruckt und freuen uns, unser Scherensortiment mit diesem Mikroscherenmodell zu erweitern.“ Julie Houston Smyth fügt hinzu: „Wir freuen uns, mit Drogheda Hire bei dieser ersten Investition in Sinoboom-Produkte zusammenzuarbeiten und freuen uns darauf, diese Beziehung in Zukunft weiter auszubauen.“

Die in Irland ansässige Firma Drogheda Hire & Sales ist ein Geschäftsbereich der in irischem Besitz befindlichen AER Rents – der O'Flaherty Holdings Group – die auch Eigentümer des britischen Unternehmens Mr Plant Hire ist und vor kurzem die Mainline Hire Group übernommen hat. Die Geräte wurden über die europäische Tochtergesellschaft von Sinoboom geliefert.
Julie Houston Smyth (l.) und Danny Dune

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK